Zutaten:
(für 4 Personen)

600 g Ricotta
4 Eidotter
90 g frisch geriebenen Parmesan
100 ml Milch
1/2 TL Salz
frisch gemahlener Pfeffer
6 Eiklar
1 TL Zitronensaft
1 Prise Salz

2 Bd. grüner Spargel
100 g Prosciutto crudo

Zum Servieren:
grüner Salat nach Wahl

Weiters:
1 flache Auflaufform
Butter zum Ausstreichen

Zubereitung:

Für das Souffle eine Form mit Butter ausstreichen. Den grünen Spargel waschen und die Enden kappen. Das letzte Drittel schälen. Den Parmesan reiben.

Den Kombi Dampfgarer auf 180° Celsius vorheizen.

Für die Soufflemasse den Ricotta, die Eidotter, den Parmesan, die Milch, das Salz und den frisch gemahlenen Pfeffer mit einem Rührbesen miteinander vermengen.
Die Eiklar mit Zitronensaft und Salz zu Schnee schlagen. Danach die geschlagene Eiklarmasse vorsichtig unter die Ricottamasse heben (nicht schlagen).

Die Masse in die gebutterte Form füllen. Mit dem grünen Spargel belegen.

Im Kombi Dampfgarer mit der Einstellung Combigaren Ober Unterhitze bei 180° Celsius und 50% Feuchte für 25 Minuten backen.

Danach entnehmen, mit Prosciutto crudo belegen und gemeinsam mit grünem Salat servieren.

Drucken
1 Kommentar

Deine Anmerkung