Zutaten:

6 mittelgroße Kartoffeln
2 Karotten
2 Eier
kaltgepresstes Olivenöl

Zubereitung:

Die Rezeptmengen entsprechen der Ernährung eines Hundes mittlerer Größe (ca. 25 bis 30 kg). Für kleinere oder noch größere Hunde müssen die Angaben dementsprechend angepasst werden. Das Futter besteht aus 1/3 Eiweiß und 2/3 Kohlehydraten und Gemüse!

Die Kartoffeln waschen und mit Schale in Würfel schneiden. Die Karotten waschen und in Scheiben schneiden. Alles zusammen mit den Eiern auf ein gelochtes Garblech legen und im Dampfgarer bei 100° Celsius 15 Minuten dämpfen.

Nach Ablauf der Dämpfzeit entnehmen und Handwarm abkühlen lassen. Die Eier schälen und zerkleinern. Alles in einen Futternapf füllen, mit Olivenöl begießen, durchrühren und zum Füttern reichen. Für ein schönes Fell noch etwas Lachsöl beigeben!

Drucken